Ferienwohnung Skarpowa , Sopot

6 Personen / 3 Zimmer / 2 Schlafzimmer
CHF 1'029.00 28.04.2017 - 05.05.2017
7 Nächte
zuzüglich ggf. Nebenkosten

Kontaktieren Sie uns

0840 84 88 88 Täglich 24 Stunden

info@interhome.ch


Ausstattung

  • Haustiere erlaubt
  • TV
  • Waschmaschine
  • Geschirrspüler
  • Klimaanlage
  • Internet (WiFi)
  • Balkon/Terrasse/Sitzplatz
  • Grill

 

  • Pool
  • Kinderpool
  • Innenpool
  • Kamin/Ofen
  • Sauna
  • Jacuzzi
  • Parkplatz
  • Rollstuhlgeeignet

Distanzen

  • Nähe zum Meer: 600 m

Innenbereich

3-Zimmer-Wohnung 120 m2, im Erdgeschoss. Geräumig, komfortabel und schön eingerichtet: offenes Wohn-/Esszimmer 30 m2 mit 1 Doppeldiwanbett, Essecke und Kabel-TV (Flachbildschirm), Radio und DVD. Ausgang zum Garten, zur Terrasse. 1 Zimmer 15 m2 mit 2 Betten (90 cm, Länge 190 cm). 1 Zimmer 15 m2 mit 1 franz. Bett (160 cm, Länge 200 cm). Offene Küche (4 Kochplatten, Backofen, Geschirrspüler, Mikrowelle) mit Esstisch. Sep. WC, Bad/Dusche/Bidet/WC. G-Heizung. Terrasse. Terrassenmöbel, Abstellkammer. Zur Verfügung: Babybett bis 3 Jahre. Internet (Wireless LAN, gratis). Parkplatz (eingezäunt, 2 Autos). Internet WiFi (kabellos). Separates WC.

Haus/Residenz

Appartementhaus "Skarpowa", auf 2 Stockwerken. Im Ort, ruhige, sonnige Lage, 600 m vom Meer, 500 m vom Strand, an einer Strasse. Zur Mitbenutzung: Grundstück (eingezäunt), Garten. Gartenmöbel. Im Hause: Zentralheizung, Alarmanlage. Zufahrt bis zum Haus. Parkplatz beim Haus auf dem Grundstück. Lebensmittelgeschäft 200 m, Supermarkt 1 km, Restaurant, Bushaltestelle 100 m, Bahnstation "Sopot Główny/Sopot Wyścigi" 1.3 km, Sandstrand 500 m, Hallenbad 2.5 km. Golfplatz 45 km, Tennishalle 1.5 km, Reitstall 500 m. Bitte beachten: Der Besitzer wohnt im selben Haus. Molo 1 km.

 

Fragen? Wir sind für Sie da.

0840 84 88 88 Täglich 24 Stunden

Route berechnen

Route berechnen
Die Karte könnte u.U. nicht die genaue Position des Objektes, sondern die Mitte des Orts anzeigen. Bitte beachten Sie den Beschreibungstext.

RwBlAG4AZQByAGUAbABsAA==

QgBlAGsAYQBuAG4AdABlACAAUwB0AGEAZAB0ACwAIABGAGUAcgBpAGUAbgB6AGUAbgB0AHIAdQBtACAAdQBuAGQAIABLAHUAcgBvAHIAdAAuACAASQBtACAATwByAHQAOgAgAEUAaQBuAGsAYQB1AGYAcwB6AGUAbgB0AHIAdQBtACwAIABTAHUAcABlAHIAbQBhAHIAawB0ACwAIABFAGkAbgBrAGEAdQBmAHMAZwBlAHMAYwBoAOQAZgB0AGUALAAgAEIA5ABjAGsAZQByAGUAaQAsACAAQgBvAHUAdABpAHEAdQBlACwAIABQAG8AcwB0ACwAIABCAGEAbgBrACwAIABSAGUAcwB0AGEAdQByAGEAbgB0ACwAIABCAGEAcgAsACAARABpAHMAYwBvACwAIABOAGkAZwBoAHQAIABDAGwAdQBiACwAIABLAGEAcwBpAG4AbwAsACAASwBvAG4AegBlAHIAdABlACwAIABBAGIAZQBuAGQAdQBuAHQAZQByAGgAYQBsAHQAdQBuAGcAZQBuACwAIABNAHUAcwBlAHUAbQAsACAASwBpAG4AbwAsACAAUwBlAGgAZQBuAHMAdwD8AHIAZABpAGcAawBlAGkAdABlAG4ALgAgAEgAYQBsAGwAZQBuAGIAYQBkACwAIABXAGUAbABsAG4AZQBzAHMAegBlAG4AdAByAHUAbQAsACAARgBpAHQAbgBlAHMAcwB6AGUAbgB0AHIAdQBtACwAIABLAHUAcgBhAG4AdwBlAG4AZAB1AG4AZwBlAG4ALAAgAE0AYQBzAHMAYQBnAGUALgAgAFoAdQBkAGUAbQA6ACAAQQBwAG8AdABoAGUAawBlACwAIABBAHIAegB0AC4AIABTAG8AcABvAHQAIABsAGkAZQBnAHQAIABpAG4AIABkAGUAcgAgAEQAYQBuAHoAaQBnAGUAcgAgAEIAdQBjAGgAdAAgACgATwBzAHQAcwBlAGUAKQAuACAARABpAGUAIABTAHQAYQBkAHQAIABpAHMAdAAgAHYAbwByACAAYQBsAGwAZQBtACAAZgD8AHIAIABFAHUAcgBvAHAAYQBzACAAbADkAG4AZwBzAHQAZQAgAE0AbwBsAGUAIAAoADUAMQA1ACAAbQAgAGwAYQBuAGcAKQAgAGIAZQBrAGEAbgBuAHQALgAgAEQAaQBlACAAUwB0AGEAZAB0ACAAaQBzAHQAIABkAGEAcwAgAGcAYQBuAHoAZQAgAEoAYQBoAHIAIAD8AGIAZQByACAAdABvAHUAcgBpAHMAdABpAHMAYwBoACAAYQB0AHQAcgBhAGsAdABpAHYALgAgAFMAZQBpAHQAIAAxADAAMAAgAEoAYQBoAHIAZQBuACAAaQBzAHQAIABkAGkAZQAgAFMAdABhAGQAdAAgAGEAbABzACAASwB1AHIAbwByAHQAIABiAGUAawBhAG4AbgB0ACAAKABTAG8AbABxAHUAZQBsAGwAZQApAC4AIABKAGUAZABlAHMAIABKAGEAaAByACAAZgBpAG4AZABlAHQAIABpAG0AIABTAG8AbQBtAGUAcgAgAGUAaQBuACAARgBlAHMAdABpAHYAYQBsACAAcwB0AGEAdAB0ACAAKABPAHAAZQByAGEAIABMAGUAcwBuAGEAKQAuACAASQBuACAAUwBvAHAAbwB0ACAAYgBlAGYAaQBuAGQAZQBuACAAcwBpAGMAaAAgAG4AbwBjAGgAOgAgAGQAaQBlACAAcABvAGwAbgBpAHMAYwBoAGUAIABLAGEAbQBtAGUAcgAtAHAAaABpAGwAaABhAHIAbQBvAG4AaQBlACwAIABLAHUAbgBzAHQAZwBhAGwAZQByAGkAZQAsACAAUgBlAGkAdABrAGwAdQBiACAAKABhAHUAYwBoACAAdABoAGUAcgBhAHAAZQB1AHQAaQBzAGMAaABlAHMAIABSAGUAaQB0AGUAbgApAC4A

UwBvAG0AbQBlAHIA

UwBhAG4AZABzAHQAcgBhAG4AZAAsACAANQAgAGsAbQAgAGwAYQBuAGcALgAgAEEAcQB1AGEAcABhAHIAawAuACAAVABhAHUAYwBoAGUAbgAsACAAUwBlAGcAZQBsAG4ALAAgAFMAdQByAGYAZQBuACwAIABXAGEAcwBzAGUAcgBzAGsAaQAsACAAUgB1AGQAZQByAG4ALgAgAFQAZQBuAG4AaQBzAC4AIABSAGUAaQB0AGUAbgAuACAASABvAGMAaABzAGUAaQBsAGcAYQByAHQAZQBuAC4A

Fragen? Wir sind für Sie da.

0840 84 88 88 Täglich 24 Stunden

Allgemeine Objektstandards

  • Der private Wohnbereich darf nicht durch Drittpersonen benutzt werden.
  • Komfortable Sitzgelegenheiten im Wohnraum
  • Esstisch mit ausreichend Stühlen
  • Kochgelegenheit mit Kochtöpfen, Bratpfannen, Besteck, Geschirr
  • Kühlschrank

Bett-Typen

  • Einzelbett: mind. 80x190cm
  • Franz. Bett: 140x190 cm (1 Matratze für 2 Personen)
  • Doppelbett: mind. 160x190cm
  • Diwanbett: Sofa, das in ein Bett umgewandelt werden kann.
  • Etagenbetten: Eignen sich im Normalfall besser für Kinder, da sie für gewöhnlich kleiner als Standardbetten sind.

Parkplatz, Einrichtungen Infrastruktur

(werden in der Beschreibung erwähnt, wenn vorhanden)

  • Private Parkmöglichkeiten
  • Einrichtungen & Infrastruktur, die zum Ferienhaus oder zur Residenz gehören, z. B. Schwimmbad, Spielplatz, Tennisplatz.
  • Feuerstellen müssen funktionstüchtig sein, ausser sie werden explizit als “Dekor” erwähnt. Brennholz muss nicht zur Verfügung gestellt werden.

Zusätzliche Informationen

  • Backöfen, Mikrowellen, Kühlschränke, Wasserkessel, Teekrüge, Fernseher usw. werden nur dann garantiert, wenn Sie in der Beschreibung aufgeführt sind.
  • Gegenstände, Dienstleistungen und Einrichtungen, die in der Beschreibung mit “extra” markiert sind, müssen zusätzlich bezahlt werden.
  • Öffentliche Einrichtungen und Infrastruktur (Parkplatz, Schwimmbad, Tennisplatz, Skilift, Restaurant etc.) gelten nicht als Teil des Mietvertrags. Entsprechend werden ihre Verfügbarkeit (insbesondere in der Nebensaison) sowie entsprechende Preise nicht garantiert.

Sommerdestinationen

  • Heizung – Die Heizung wird nur dann garantiert, wenn Sie in der Beschreibung erwähnt wird. In gewissen Destinationen darf während des Sommers von Gesetzes wegen nicht geheizt werden (z. B. in Italien von April bis Oktober).
  • Wasser – Das Wasser kann in den Sommermonaten eine knappe Ressource sein. Der Wasservorrat respektive die Wassernutzung kann für gewisse Aktivitäten wie Bewässerung von Grünflächen, Autowaschen etc. von Gesetzes wegen limitiert werden. Gewisse regionale Wasservorräte können nicht als Trinkwasser verwendet werden.
  • Elektrizität – Die Stromversorgung kann je nach Region und Gebiet stark variieren (in Italien z. B. beträgt die übliche Stromzufuhr 3kW/h). Die gleichzeitige Nutzung von verschiedenen Geräten kann eine Sicherung auslösen und den Stromkreis unterbrechen.

Verfügbarkeit prüfen und buchen

Klicken Sie direkt im Kalender auf das gewünschte Anreisedatum und wählen Sie die Dauer Ihres Aufenthalts mithilfe des Drop-downs aus. Buchen Sie Ihre Reservation online, es dauert weniger als 2 Minuten.

check 24h/7 Tage Service Hotline
check Qualitätsgeprüfte Ferienunterkünfte
check Sichere Zahlung
digicert quality check