Ferienhaus Peer Gynt , Nendaz

10 Personen / 6 Zimmer / 5 Schlafzimmer
Sehr gut
2 Bewertungen
CHF 1'168.00 33% sparen CHF 783.00 01.10.2016 - 08.10.2016
7 Nächte
zuzüglich ggf. Nebenkosten

Kontaktieren Sie uns

0840 84 88 88 Täglich 24 Stunden

info@interhome.ch


Ausstattung

  • Haustiere erlaubt
  • TV
  • Waschmaschine
  • Geschirrspüler
  • Klimaanlage
  • Internet (WiFi)
  • Balkon/Terrasse/Sitzplatz
  • Grill
  • Pool

 

  • Kinderpool
  • Innenpool
  • Kamin/Ofen
  • Sauna
  • Jacuzzi
  • Parkplatz
  • Rollstuhlgeeignet
  • Nichtraucher

Distanzen

  • Nähe zum Zentrum: 800 m

Innenbereich

"Peer Gynt", 6-Zimmer-Chalet 145 m2 auf 2 Stockwerken. Teilweise renoviert im Jahre 2001, zweckmässig eingerichtet: Wohn-/Esszimmer mit offenem Kamin und Kabel-TV. 2 Zimmer, jedes Zimmer mit 1 franz. Bett (160 cm, Länge 200 cm), Waschbecken. Offene Küche (Backofen, Geschirrspüler, Mikrowelle, Racletteofen Fondue Set (Käse)). Dusche, sep. WC. Obergeschoss: 3 abgeschrägte Zimmer, jedes Zimmer mit 2 Betten (90 cm, Länge 190 cm), Waschbecken. Dusche/WC. Balkon, Terrasse 18 m2, Südlage. Terrassenmöbel, Gartengrill, Liegestühle (4), Abstellkammer. Schöne Sicht. Zur Verfügung: Internet (Wireless LAN, gratis). Parkplatz (3 Autos), Garage. Bitte beachten: Nichtraucher-Haus.

Haus/Residenz

Bermouche: Chalet "Peer Gynt", renoviert im Jahre 2001. 800 m vom Zentrum, ruhige, sonnige Lage. Zur Alleinbenutzung: Garten. Zufahrt bis zum Haus. Einkaufsgeschäft 800 m, Freibad 400 m. Golfplatz 18 km, Tennis 400 m, Gondelbahn 1 km, Skibushaltestelle 300 m, Eisfeld 700 m.

 
Vor-Ort-Service Hier werden Sie vor Ort persönlich betreut Info & Wegbeschrieb

Fragen? Wir sind für Sie da.

0840 84 88 88 Täglich 24 Stunden

Route berechnen

Route berechnen
Die Karte könnte u.U. nicht die genaue Position des Objektes, sondern die Mitte des Orts anzeigen. Bitte beachten Sie den Beschreibungstext.

RwBlAG4AZQByAGUAbABsAA==

MQAnADMAMAAwACAAIAAtACAAMwAnADMAMAAwACAAbQAuAPwALgBNAC4AIAA+AD4ARwBlAG0A/AB0AGwAaQBjAGgAZQByACAAUwBvAG0AbQBlAHIAZgBlAHIAaQBlAG4AbwByAHQAIAB1AG4AZAAgAFcAaQBuAHQAZQByAHMAcABvAHIAdABvAHIAdAAsACAAdgBlAHIAawBlAGgAcgBzAGcA/ABuAHMAdABpAGcAZQAgAEwAYQBnAGUAIABtAGkAdAAgAHMAYwBoAPYAbgBlAHIAIABBAHUAcwBzAGkAYwBoAHQALAAgADEANQAgAGsAbQAgAHMA/ABkAHcAZQBzAHQAbABpAGMAaAAgAHYAbwBuACAAUwBpAG8AbgAuACAASQBtACAATwByAHQAOgAgAFMAdQBwAGUAcgBtAGEAcgBrAHQALAAgAEUAaQBuAGsAYQB1AGYAcwBnAGUAcwBjAGgA5ABmAHQAZQAsACAATQBlAHQAegBnAGUAcgBlAGkALAAgAEIA5ABjAGsAZQByAGUAaQAsACAAQgBvAHUAdABpAHEAdQBlACwAIABQAG8AcwB0ACwAIABCAGEAbgBrACwAIABSAGUAcwB0AGEAdQByAGEAbgB0ACwAIABCAGEAcgAsACAARABpAHMAYwBvACwAIABOAGkAZwBoAHQAIABDAGwAdQBiAC4AIABXAGUAbABsAG4AZQBzAHMAegBlAG4AdAByAHUAbQAsACAAUwBhAHUAbgBhACwAIABNAGEAcwBzAGEAZwBlAC4AIABaAHUAZABlAG0AOgAgAEEAcABvAHQAaABlAGsAZQAsACAAQQByAHoAdAAuACAAUwBlAGgAZQBuAHMAdwD8AHIAZABpAGcAawBlAGkAdABlAG4AIABIAGEAcABwAHkAbABhAG4AZAAgAEcAcgBhAG4AZwBlAHMAIAAyADQAIABrAG0ALAAgAEEAcQB1AGEAcABhAHIAYwAgAEIAbwB1AHYAZQByAGUAdAAgADcAOQAgAGsAbQAsACAAVwBlAGwAbABuAGUAcwBzAHAAYQByAGsAIABCAGEAaQBuAHMAIAB0AGgAZQByAG0AYQB1AHgAIABTAGEAaQBsAGwAbwBuACAAMgAzACAAawBtACwAIABTAHAAYQAgADQAIABWAGEAbABsAOkAZQBzACAATgBlAG4AZABhAHoAIABkAGUAIAAyADAAMAAwAG0AMgAgACgAZgBlAHIAbQDpACAAZAB1ACAAMQAwAC4AMAA0AC4ALQAxADEALgAwADUALgAxADYAKQAsACAAWgBvAG8AIABNAGEAcgDpAGMAbwB0AHQAZQBzACAANAAzACAAawBtACwAIABLAHUAbAB0AHUAcgBlAGwAbABlACAAVgBlAHIAYQBuAHMAdABhAGwAdAB1AG4AZwBlAG4AIABNAHUAcwDpAGUAIABHAGkAYQBuAGEAZABkAGEAIAAzADMAIABrAG0ALAAgAEsAaQBuAGQAZQByAC0AIAB1AG4AZAAgAEEAbgBpAG0AYQB0AGkAbwBuAHMAcAByAG8AZwByAGEAbQBtACwAIABTAGUAZQBuACAAaQBuACAAZABlAHIAIABVAG0AZwBlAGIAdQBuAGcALAAgAEsAaQBuAGQAZQByAHAAcgBvAGcAcgBhAG0AbQAuACAAVgBlAHIAawBlAGgAcgBzAHYAZQByAGIAaQBuAGQAdQBuAGcAZQBuADoAIABBAHUAdABvAGIAYQBoAG4AIABBADkAIABTAGkAbwBuACAALQAgAE4AZQBuAGQAYQB6ACwAIABBAHUAcwBmAGEAaAByAHQAIAAyADYAIAAiAFMAaQBvAG4ALQBPAHUAZQBzAHQAIgAgADIAMAAgAGsAbQAgAHYAbwBuACAATgBlAG4AZABhAHoALgAgANYAZgBmAGUAbgB0AGwAaQBjAGgAZQByACAAUABhAHIAawBpAG4AZwAuACAAQgBhAGgAbgBsAGkAbgBpAGUAIABTAGkAbwBuACAARwBhAHIAZQAuACAAQgB1AHMAdgBlAHIAYgBpAG4AZAB1AG4AZwAuACAARQBpAG4AZQAgAEwAaQBzAHQAZQAgAHYAbwBuACAAQgBhAGIAeQBzAGkAdAB0AGUAcgBuACAAaQBzAHQAIABpAG0AIABUAG8AdQByAGkAcwBtAHUAcwBiAPwAcgBvACAAZQByAGgA5ABsAHQAbABpAGMAaAAuAA==

UwBvAG0AbQBlAHIA

RgByAGUAaQBiAGEAZAAgAGIAZQBoAGUAaQB6AHQALgAgAEEAcQB1AGEAcABhAHIAawAgACIATABlACAAQgBvAHUAdgBlAHIAZQB0ACIAIABpAG4AIAA4ADQAIABrAG0ALgAgAFQAZQBuAG4AaQBzACAAKAA0ACAAQQB1AHMAcwBlAG4AcABsAOQAdAB6AGUAKQAsACAAUwBxAHUAYQBzAGgAIABpAG4AIAA3AC4ANQAgAGsAbQAsACAARwBvAGwAZgBwAGwAYQB0AHoAIAAxADgAIABMAG8AYwBoACAAaQBuACAAUwBpAG8AbgAgADEANQAgAGsAbQAuACAAUgBlAGkAdABlAG4AIABpAG4AIABTAGEAYwBsAGUAbgB0AHMAZQAgAGkAbgAgADIALgA1ACAAawBtAC4AIABGAGkAdABuAGUAcwBzAHAAYQByAGMAbwB1AHIAcwAuACAAQQBuAGcAZQBsAG4AIAAoAG0AaQB0ACAAQgBlAHcAaQBsAGwAaQBnAHUAbgBnACkALgAgAFAAYQByAGEAZwBsAGkAZABpAG4AZwAsACAAQgBlAGEAYwBoACAAVgBvAGwAbABlAHkAYgBhAGwAbAAtAFAAbABhAHQAegAuACAAMgAgAEwAdQBmAHQAcwBlAGkAbABiAGEAaABuAGUAbgAsACAAMgAgAEcAbwBuAGQAZQBsAGIAYQBoAG4AZQBuACwAIAAyACAAUwBlAHMAcwBlAGwAbABpAGYAdABlACwAIAAyADUAMAAgAGsAbQAgAFcAYQBuAGQAZQByAHcAZQBnAGUALAAgAEIAZQByAGcAdwBhAG4AZABlAHIAdQBuAGcAZQBuACwAIABCAGUAcgBnAHQAbwB1AHIAZQBuACwAIABLAGwAZQB0AHQAZQByAG4ALgAgAE0AbwB1AG4AdABhAGkAbgBiAGkAawBlAC0AUgBvAHUAdABlAG4ALAAgAFYAZQByAG0AaQBlAHQAdQBuAGcAIAB2AG8AbgAgAE0AbwB1AG4AdABhAGkAbgBiAGkAawBlAHMALgAgAEsAaQBuAGQAZQByAHMAcABpAGUAbABwAGwAYQB0AHoALAAgAEsAaQBuAGQAZQByAGcAYQByAHQAZQBuACAAYQBiACAAMgAgAEoAYQBoAHIAZQAsACAARgByAGUAaQB6AGUAaQB0AHAAYQByAGsAIAAiAEgAYQBwAHAAeQBsAGEAbgBkACIAIAAyADIAIABrAG0ALgA=

VwBpAG4AdABlAHIA

SAD2AGgAZQAgAFQAYQBsAHMAdABhAHQAaQBvAG4AIAAxACcAMwA4ADMAIABtAC4AIABTAG4AbwB3AC0AUABhAHIAawAuACAAUwBrAGkAcwBjAGgAdQBsAGUAIAAoAGEAbABwAGkAbgApACwAIABTAG4AbwB3AGIAbwBhAHIAZABzAGMAaAB1AGwAZQAsACAASwBpAG4AZABlAHIAcwBrAGkAcwBjAGgAdQBsAGUAIABhAGIAIAAyACAASgBhAGgAcgBlACwAIABTAGsAaQBrAGkAbgBkAGUAcgBnAGEAcgB0AGUAbgAuACAATABhAG4AZwBsAGEAdQBmAGwAbwBpAHAAZQBuACwAIABTAGsAaQB3AGEAbgBkAGUAcgB3AGUAZwBlACwAIABXAGkAbgB0AGUAcgB3AGEAbgBkAGUAcgB3AGUAZwBlAC4AIABTAGMAaABsAGkAdAB0AGUAbABiAGEAaABuAGUAbgAgACgATADkAG4AZwBlACAAMwAgAGsAbQApAC4AIABTAHAAbwByAHQAegBlAG4AdAByAHUAbQAuACAASwB1AG4AcwB0AGUAaQBzAGIAYQBoAG4ALAAgAEMAdQByAGwAaQBuAGcALAAgAFcAaQBuAHQAZQByAGcAbwBsAGYAIAAzACAATABvAGMAaAAgAGkAbgAgAFQAbwByAHQAaQBuACwAIABTAHEAdQBhAHMAaAAgAGkAbgAgADcAIABrAG0ALgAgAFMAawBpAGIAdQBzACAAKABnAHIAYQB0AGkAcwApAC4A

Vor-Ort-Service Hier werden Sie vor Ort persönlich betreut Info & Wegbeschrieb

Fragen? Wir sind für Sie da.

0840 84 88 88 Täglich 24 Stunden

Allgemeine Objektstandards

  • Der private Wohnbereich darf nicht durch Drittpersonen benutzt werden.
  • Komfortable Sitzgelegenheiten im Wohnraum
  • Esstisch mit ausreichend Stühlen
  • Kochgelegenheit mit Kochtöpfen, Bratpfannen, Besteck, Geschirr
  • Kühlschrank

Bett-Typen

  • Einzelbett: mind. 80x190cm
  • Franz. Bett: 140x190 cm (1 Matratze für 2 Personen)
  • Doppelbett: mind. 160x190cm
  • Diwanbett: Sofa, das in ein Bett umgewandelt werden kann.
  • Etagenbetten: Eignen sich im Normalfall besser für Kinder, da sie für gewöhnlich kleiner als Standardbetten sind.

Parkplatz, Einrichtungen Infrastruktur

(werden in der Beschreibung erwähnt, wenn vorhanden)

  • Private Parkmöglichkeiten
  • Einrichtungen & Infrastruktur, die zum Ferienhaus oder zur Residenz gehören, z. B. Schwimmbad, Spielplatz, Tennisplatz.
  • Feuerstellen müssen funktionstüchtig sein, ausser sie werden explizit als “Dekor” erwähnt. Brennholz muss nicht zur Verfügung gestellt werden.

Zusätzliche Informationen

  • Backöfen, Mikrowellen, Kühlschränke, Wasserkessel, Teekrüge, Fernseher usw. werden nur dann garantiert, wenn Sie in der Beschreibung aufgeführt sind.
  • Gegenstände, Dienstleistungen und Einrichtungen, die in der Beschreibung mit “extra” markiert sind, müssen zusätzlich bezahlt werden.
  • Öffentliche Einrichtungen und Infrastruktur (Parkplatz, Schwimmbad, Tennisplatz, Skilift, Restaurant etc.) gelten nicht als Teil des Mietvertrags. Entsprechend werden ihre Verfügbarkeit (insbesondere in der Nebensaison) sowie entsprechende Preise nicht garantiert.

Sommerdestinationen

  • Heizung – Die Heizung wird nur dann garantiert, wenn Sie in der Beschreibung erwähnt wird. In gewissen Destinationen darf während des Sommers von Gesetzes wegen nicht geheizt werden (z. B. in Italien von April bis Oktober).
  • Wasser – Das Wasser kann in den Sommermonaten eine knappe Ressource sein. Der Wasservorrat respektive die Wassernutzung kann für gewisse Aktivitäten wie Bewässerung von Grünflächen, Autowaschen etc. von Gesetzes wegen limitiert werden. Gewisse regionale Wasservorräte können nicht als Trinkwasser verwendet werden.
  • Elektrizität – Die Stromversorgung kann je nach Region und Gebiet stark variieren (in Italien z. B. beträgt die übliche Stromzufuhr 3kW/h). Die gleichzeitige Nutzung von verschiedenen Geräten kann eine Sicherung auslösen und den Stromkreis unterbrechen.

Verfügbarkeit prüfen und buchen

Klicken Sie direkt im Kalender auf das gewünschte Anreisedatum und wählen Sie die Dauer Ihres Aufenthalts mithilfe des Drop-downs aus. Buchen Sie Ihre Reservation online, es dauert weniger als 2 Minuten.

check 24h/7 Tage Service Hotline
check Qualitätsgeprüfte Ferienunterkünfte
check Sichere Zahlung
digicert quality check

Kundenbewertungen

Die Abgabe einer Bewertung ist erst durch eine persönliche Einladung per eMail nach den Ferien möglich.

Gesamtbewertung

Gesamtergebnis, basierend auf 2 Bewertungen

Sehr gut
50% der Gäste würden diese Ferienunterkunft weiter empfehlen
TripAdvisor

« Super Wochenende in Nendaz »

Dominik A. (Schweiz): Bewertet am 26. Januar 2016 Aufenthalt im Januar 2016
Die Unterkunft war in einem tollen Zustand. Die 5 Zimmer zu je zwei Betten waren perfekt und der Aufenthaltsraum genügend gross für 10 Personen. Die Unterkunft ist für den Skiurlaub super geeignet mit dem separaten Skiraum.

« Befriedigend bis gut »

Irma A. (Schweiz): Bewertet am 24. Februar 2014 Aufenthalt im Februar 2014
Das Haus ist gut gelegen und bietet relativ viel Platz. Leider zieht es im Wohnzimmer unter der Türe durch rein, sodass nach 2 Tagen alle Kinder krank waren, die dort in der Nähe gespielt haben.
Küche gut eingerichtet und mit viel Geschirr, leider Geschirrspühler langsam am Ende seiner
Mehr zeigen Lebensdauer, dh er saugt nicht immer korrekt ab. Weniger zeigen