Korsika

Korsika
Ferienhaus und Ferienwohnung mieten

Korsika

Entdecken Sie rund um Ihr Ferienhaus auf Korsika zerklüftete Gebirgslandschaften, traumhafte Küsten und uralte Kulturschätze.


Berge, Meer und lebendige Traditionen – ein Ferienhaus auf Korsika

Weiße Sandstrände im Schatten unberührter Sanddünen und grüner Pinienhaine – Korsikas Küste lockt nicht nur mit ausgezeichneter Wasserqualität und naturbelassenem Flair, sondern bietet auch ein Fest für das Auge. Im Landesinneren entdecken Wanderer eine zerklüftete Bergwelt, die Korsika zu Recht den Namen „Gebirge im Meer“ eingebracht hat. Dichte Wälder beheimaten Hirsche, Füchse und Wildschweine, während Olivenhaine und Weinberge hundertprozentig natürliche Produkte hervorbringen. Von Ihrem Ferienhaus auf Korsika brechen Sie zum reichen historischen Erbe der Insel auf, das von steinzeitlichen Skulpturen über trutzige Burgen und goldverzierte Kirchen bis zum Andenken an den berühmten Korsen Napoleon Bonaparte reicht.


Korsikas schönste Sehenswürdigkeiten

Korsika kann auf eine bewegte Geschichte voller Eroberungen zurückblicken, die sich in den architektonischen Sehenswürdigkeiten der Insel niederschlägt. Hoch über dem Hafen der italienisch anmutenden Stadt Calvi thront beispielsweise eine mächtige Zitadelle. Die Bastion ist dank der überragenden Aussicht einen Besuch wert. Unter den Gotteshäusern der Insel sticht die Kathedrale Notre Dame de la Serra hervor – von hier aus haben Sie einen wundervollen Blick über die Bucht von Calvi.

Kein Besuch der Mittelmeerinsel wäre komplett, ohne das Anwesen von Korsikas berühmtester Persönlichkeit zu besichtigen: Im Haus der Bonapartes in Ajaccio dreht sich alles um das Andenken an Napoleon. Zu den interessantesten Exponaten gehören die Medaillensammlung, die Konsulkrone und die Totenmaske des französischen Kaisers. In Ajaccio lohnt sich auch ein Besuch der Chapelle Impériale und des Kunstmuseums Fesch.

Noch weiter in die Zeit zurück reisen Sie im Museum von Lévie. Dort sagen Sie Hallo zur ältesten Bewohnerin Korsikas: Die „Dame von Bonifacio“ ist ein Skelett, das trotz seines Alters von über 9.000 Jahren noch hervorragend erhalten ist. Der Fundort Bonifacio selbst beeindruckt mit seiner Lage an den steilen Klippen der felsigen Südspitze von Korsika. Die Schönheit der Halbinsel La Scandola, ein UNESCO-Welterbe, bewundern Sie bei einer Bootstour an der Westküste.


Korsikas Strände und Naturkulissen

Strahlender Sonnenschein und malerische Küsten – dafür schätzen Naturliebhaber die Mittelmeerinsel. Im Norden lockt die Bucht von Calvi Sonnenanbeter mit ihrem feinen Sand vor der imposanten Kulisse der Altstadt. Das Wasser ist nicht nur glasklar, sondern fällt auch flach ab – perfekt für Familien mit Kindern. Einen Hauch von Karibik erleben Sie am Strand von Saleccia, der mit seinem türkis leuchtenden Wasser begeistert. Dank seiner abgeschiedenen Lage in der Agreatenwüste, einer menschenleeren zerklüfteten Felsenlandschaft, eignet sich die Bucht perfekt für alle, die Wert auf Privatsphäre legen. Nicht minder schön präsentieren sich die Strände von Porto-Vecchio im Südosten und auch der Strand Rondinara mit seinem Kontrast aus grünen Pinien und roten Felsen verzaubert Naturfans.


Aktivurlaub auf Korsika

Apropos Felsen: Dank seiner zerklüfteten Gebirgslandschaft stellt das Innere Korsikas ein reizvolles Ziel für Wanderungen dar. Rauschende Flüsse haben tiefe Schluchten ins Gestein gegraben, Weinberge schmiegen sich harmonisch in die Hügel, und Sträucher und Felsen überbieten sich gegenseitig mit ihrem Farbenspiel. Wer Höhenluft schnuppern will, wagt den Aufstieg zum Gipfel des 2.706m hohen Monte Cinto. Auf dem Weg zu Korsikas höchstem Berg geht es vorbei an blühenden Ginsterwiesen, urigen Steinhäusern und knorrigen Pinien. Auf dem Gipfel angekommen, lassen Sie Ihren Blick über den Calacuccia-Stausee schweifen, der in der Sonne glitzert. Eine Wanderung im Bavella-Massiv gehört zu den Höhepunkten für Wanderer. Hier scheint es, als ob sich mehrmals täglich die Farben verändern. Erklimmen Sie den Monte Renoso, werden Sie bei klarer Sicht mit einem traumhaften Weitblick bis zum benachbarten Sardinien belohnt. Wenn Sie eine leichte Tour mit Kindern planen, ist der etwa 700 m hohe Capu di a Veta ideal. Möchten Sie hingegen in ein Kletterabenteuer starten, belohnt Sie das Restonica-Tal mit den berühmten griffigen „Tafoni“.


Kulinarisches aus Korsika

Traditionell, bodenständig, aber trotzdem vielseitig präsentiert sich Korsikas Küche. Die Viehzucht und damit auch der Fleischverzehr spielten auf Korsika schon immer eine wichtige Rolle. Das Schweine- und Ziegenfleisch ist hier besonders zart. Kein Wunder, genießen die halbwilden Tiere doch genug Auslauf und ernähren sich von dem, was die Insel selbst hervorbringt. Die Bergbauernküche ist für ihre deftigen Eintöpfe bekannt, allen voran Stufatu: Neben Lammfleisch und Zwiebeln darf Ziegenkäse zur Zubereitung nicht fehlen.

An der Küste stehen dagegen Fisch und Meeresfrüchte ganz oben auf dem Speiseplan. Als Delikatesse gilt Aziminu, eine Fischsuppe, in der neben Tomaten, Olivenöl und viel Knoblauch auch heimische Kräuter, Lorbeer und Rosmarin zum Einsatz kommen. Für Mensch und Tier gleichermaßen wichtig ist die Esskastanie. Das „Brot der Korsen“ wird für die Herstellung von Gebäck, Polenta und sogar Bier verwendet. Liebhaber edler Tropfen sind auf Korsika genau richtig: In Spitzenqualität werden dort kräftige Rot- und Weißweine sowie lieblich-leichte Rosés angebaut.


Feste auf Korsika

Im vielfältigen Festkalender der Insel trifft tiefe Frömmigkeit auf uralte bäuerliche Traditionen. Im Februar lockt der Karneval mit fröhlichen Umzügen und farbenfrohen Kostümen. Bärenmasken erfreuen sich in der Universitätsstadt Corte großer Beliebtheit. Am Ende der Fastenzeit bildet Ostern den Höhepunkt des Kirchenkalenders. Dann schleppen vermummte Büßer ihre Holzkreuze und Eisenketten durch die Gassen der Stadt Sartène, um an den Leidensweg Jesu zu erinnern.

Im Sommer stehen die korsischen Feste ganz im Zeichen der Ernte: So wird in Ste-Lucie-de-Tallano im April stolz das neue Olivenöl präsentiert. Im Mai lockt das Käsefest von Venaco mit zahlreichen Kostproben, während das Weinfest in Luri am ersten Juliwochenende zu einer Verköstigung edler Tropfen einlädt. Ende Juni findet in Ajaccio das alljährliche Jazzfestival statt und lautstark geht es im August zu, wenn der Geburtstag Napoleons mit einem großen Feuerwerk gefeiert wird. Zeitgleich bietet die Mandelernte im Dorf Aregno den Rahmen für Bauernmärkte, Handwerksausstellungen und traditionelle Gitarrenkonzerte. Neigt sich das Jahr dem Ende zu, erstrahlen die Dörfer Korsikas in weihnachtlichem Glanz. Hier und da sieht man noch den alten Brauch des Rocchiu: Dabei werden Feuer vor den Kirchen entzündet. Die Asche soll den Bewohnern Glück für das neue Jahr bringen.


Ihr Ferienhaus auf Korsika

Egal ob Badeurlaub, Wander- oder Kulturreisen – mit einem Ferienhaus auf Korsika genießen Sie maximale Freiheit und Privatsphäre. Sonnenanbeter zieht es an die Ostküste mit ihren feinen Sandstränden und elegant eingerichteten Fincas. Ferienhäuser rund um Ajaccio punkten zusätzlich mit nächster Nähe zu den historischen Sehenswürdigkeiten. Im Inneren der Insel sorgen Landhäuser in traditioneller Steinbauweise und mit knisterndem Kamin für ein uriges Ambiente.

Korsika - Ferienhäuser und Ferienwohnungen in:

Nur ausgewählte und geprüfte Unterkünfte

Qualität steht bei uns an erster Stelle

Jede Unterkunft muss eine Qualitätsprüfung bestehen. Qualitäts-Checks werden regelmässig wiederholt.

Erreichbarkeit und Vor-Ort-Service garantiert

Unsere Erfahrung ist Ihr Vorteil

Persönliche Schlüsselübergabe durch unsere Mitarbeiter. Für Ihre Anliegen sind wir jederzeit erreichbar oder vor Ort für Sie da: Mit Tipps rund um Ihren Ferienort oder die Region genau so wie bei spezifischen Fragen zu Ihrer Ferienunterkunft.

Schöne, sichere Ferien

Privatsphäre, Freiheit und die Sicherheit der eigenen vier Wände

Reisen Sie individuell an, wählen Sie Ihr Transportmittel nach Ihren Vorlieben aus, bringen Sie Ihr Haustier mit. Sie sind Ihr eigener Chef, verfügen über eine eigene Küche und essen was, wann und mit wem Sie wollen. Profitieren Sie von reichlich Platz und Privatsphäre für die ganze Familie.

Warum Interhome?

Sehen Sie selbst, was wir für Ihre Traumferien tun können: Wir zeigen Ihnen die beliebtesten Reiseziele für perfekte Ferienhaus-Ferien. Entdecken Sie neue Ferienregionen hautnah und geniessen Sie die Freiheit in Ihrer Ferienvilla oder in Ihrer Ferienwohnung. Interhome bietet Ihnen eine grosse Auswahl und persönlichen Service im Ferienort. Fühlen Sie sich wie zuhause in Ihren nächsten Ferien in der Toskana, in Andalusien, an der Costa Blanca oder an der Cote d'Azur.

Das Richtige für jeden Ferienwunsch

Sommerferien am Strand mit der Familie, Skiferien oder eine Städtereise - lassen Sie sich inspirieren von unseren Ferienideen und geniessen Sie die Vorzüge von Ferienhäusern. Interhome blickt auf langjährige Erfahrung zurück und sichert zuverlässige Qualitätsstandards.

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an 
Erhalten Sie regelmässig Informationen über Neuigkeiten und besondere Angebote direkt in Ihren Posteingang.