Ferienhaus Técc di Pedränt

bis 4 Personen

2 Zimmer

1 Schlafzimmer

1 Bad



Beschreibung

Innenbereich

"Técc di Pedränt", 2-Zimmer-Haus 45 m2 auf 2 Stockwerken. Objekt geeignet für 2 Erwachsene + 2 Kinder. Abgeschrägt, zweckmässig und gemütlich eingerichtet: kleine Wohnküche (Gasherd, 3 Flammen) mit offenem Kamin und Esstisch. Ausgang zum Gartensitzplatz. Dusche/WC. Obergeschoss: 1 Zimmer mit 1 x 2 Etagenbetten (90 cm, Länge 200 cm), 1 franz. Bett (1 x 160 cm, Länge 200 cm). Gartensitzplatz. Liegestühle (2). Herrliche Panoramasicht auf die Berge, das Tal und die Landschaft. Bitte beachten: für Kleinkinder nicht geeignet. Nichtraucher-Haus. Feuerlöscher. Hinweis: Die Stromversorgung erfolgt über ein Solarpanel! Kochplatte und Kühlschrank werden mit Gas betrieben. Elektrogeräte über 250W können nicht betrieben werden.

Haus/Residenz

Rima (Broglio) 39 km von Locarno: Kleines, gemütliches, rustikales Rustico "Técc di Pedränt", 1'000 m.ü.M., auf 2 Stockwerken, umgeben von Bäumen und Wiesen. Oberhalb von Broglio, im Weiler Monti di Rima, alleinstehende, ruhige, sonnige Lage auf einem Hügel, im Grünen, Richtung Süden. Zur Alleinbenutzung: Grundstück, Terrassengarten (nicht eingezäunt). Schmale Zufahrt bis zum Haus (Bergstrasse). Parkplatz (für 2 Autos) beim Haus. Restaurant 5 km, Bushaltestelle "BUS 341" 3.6 km. Wanderwege ab Haus 5 m. Bekannte Seen in der Umgebung sind gut erreichbar: Lago Maggiore 38 km. Wandergebiete: Fusio, Lago di Sambuco, Naret, Vallemaggia. Bitte beachten: Fahrzeug empfohlen. Geeignet für Familien. Tiere in der Umgebung. ,Dieses Ferienhaus ist ideal für Familien die gerne Wandern, Biken und die Natur lieben. Tolle Wanderungen nach Fusio, bis zum Stausee Lago di Sambuco und weiter bis nach Naret möglich. Erholung und Ruhe ist garantiert!

Die genaue Adresse zu Ihrem Feriendomizil erhalten Sie rechtzeitig vor Ihrer Reise mit den Reiseunterlagen.

Ortsbeschreibung
Generell

200 - 750 m.ü.M. >>Das Valle Maggia bedeckt mit seinen 568 km2 einen Fünftel der Fläche des Kantons Tessin. Das grosse Tal, 56 km lang, ist von eindrücklicher Vielfältigkeit. Zwischen dem tiefstgelegenen Dorf Avegno (299 m) und dem höchstgelegenen Bosco Gurin (1507 m) beträgt der Höhenunterschied gar 1208 m. Das Tal verzweigt sich in Ponte Brola ins Maggia Tal und das Centovalli. Im hinteren Teil des Maggiatals verzweigt es sich wiederum ins Val di Campo und Val di Bosco, Val Bavona, Val Lavizzara und Val Peccia. Cevio ist der Hauptort des Maggiatales und liegt 29 km nördlich von Locarno. Avegno liegt am Fusse des Pizzo Trosa (1869 m), 7 km nordwestlich von Locarno. In Someo stürzen die Wasserkaskaden des Soladino etwa 100m hinab. Einkaufsmöglichkeit und Schwimmbad in Bignasco. Das Valle Maggia ist ein beliebte Ferienort, idyllische Lage. Achtung nicht alle Ortschaften sind mit dem Bus erreichbar.

Sommer

Strand. Badebucht. 1 Luftseilbahn, 700 km Wanderwege. Fahrradwege. Wunderschöne Bademöglichkeiten im kristallklarem Wasser der Maggia. Herrliche Sandstrände in Avegno und einmaliges Wasserbecken in Aurigeno. Für Liebhaber der Ruhe ist die Zone zwischen Lodano und Someo, sowie der erste Abschnitt vom Lavizzaratal von Cavergno bis Broglio bzw. Bavonatal geeigent. Für diejenige, die auf der Suche nach etwas besonderem sind, empfehlen wir den Wasserfall in Maggia, Giumaglio oder den "Piz Bèl" in Cavergno. Von San Carlo, 14 km von Someo entfernt, führt eine Luftseilbahn hinauf nach Robei (1905 m) in ein herrliches Bergtourengebiet.

Winter

Skigebiet Bosco Gurin. 3 Skilifte. Langlaufloipen total 5 km.


Lage

Schweiz, Tessin, Maggiatal, Broglio


Verfügbarkeit prüfen und buchen

Klicken Sie direkt im Kalender auf das gewünschte Anreisedatum und wählen Sie die Dauer Ihres Aufenthalts mithilfe des Drop-downs aus. Buchen Sie Ihre Reservation online, es dauert weniger als 2 Minuten.


Kostenübersicht


Kundenbewertungen - Ferienhaus Técc di Pedränt