Top 20 Skigebiete für Familien in Europa

Nichts übertrumpft einen Familienausflug in die schneebedeckten Berge Europas - vor allem einer, der mit minimalem Aufwand beginnt und mit ausgeruhten Eltern, strahlenden Sprösslingen und einem Haufen glücklicher Erinnerungen endet. Sie wollen eine bequeme und hochwertige Unterkunft, zahlreiche Pisten für die ganze Familie, eine traumhafte Landschaft, eine Skischule und Möglichkeiten zum Après-Ski. Von fabelhaften Lerneinrichtungen über lustige Aktivitäten bis hin zu angenehm kurzen Transfers bieten diese Top-Skigebiete die perfekte Mischung, um die Familienskiferien zu etwas ganz Besonderem zu machen.


Aletsch Arena, Schweiz

Der grösste Gletscher der Alpen mag zwar eindrucksvoll sein, begrüsst Sie und Ihre Familie jedoch mit traumhafter Idylle. Die angrenzenden Skiorte Riederalp, Bettmeralp und Fiesch sind nämlich autofreie Zonen. Während Sie sich also an die schwierigeren Pisten trauen, welche Highlights wie einen 250 Meter langen Tunnel bieten, erleben Ihre Kinder gemeinsam mit dem Maskottchen Gletschi eine fantastische Zeit in einer der zahlreichen Kinderländer. Die Aletsch Arena bietet über 100 Kilometer schneesichere Pisten und erfreut sich grosser Beliebtheit.


Skigebiet für Familien: Aletsch ArenaAletsch Arena: Familienfreundliche Pisten im Skigebiet Fiescheralp 

Meiringen-Hasliberg, Schweiz

Das Gütesiegel "Familien willkommen" ist schon Grund genug, die Skischaukel Meiringen-Hasliberg für Winterferien mit der Familie in Betracht zu ziehen. Das Kinderland zählt mit flachem Erlebnisgelände zu einem der besten Übungsgelände in der ganzen Schweiz, in welchem das Skifahren spielerisch erlernt werden kann. Für die Unterhaltung nach der Piste gibt es ein Igludorf und einen Junior Funpark. Kinderherz, was willst du mehr?


La Plagne, Frankreich

Als eines der besten Skigebiete Frankreichs und Europas verfügt La Plagne über eine grossartige Skischule, spezielle Anfängerzonen und jede Menge sanfte Pisten, auf denen Kinder ihre Fähigkeiten ausbauen können. Und wenn Sie nicht auf der Piste sind, können Sie Schlittschuh laufen, ein Igludorf erkunden oder die funkelnden Skulpturen in der Eisgrotte auf dem Gletscher bewundern. La Plagne besteht aus mehreren speziell errichteten Dörfern, die alle einen einfachen Zugang zum Berg haben. Ausserdem gibt es viele Selbstversorgerapartments, die sich ideal für Familien eignen. 


La Plagne Skipisten für FamilienSonniger Wintertag im Skigebiet La Plagne

Valfréjus, Frankreich

In Valfréjus haben Sie die Unterkunft direkt an der Skipiste. Das ist vor allem dann praktisch, wenn sich die Kleinen mal etwas ausruhen möchten. Ganz ohne Hektik kehren Sie in Ihre Unterkunft für einen Mittagsschlaf zurück und sind danach wieder auf schnellstem Wege und frisch ausgeruht auf der Piste. Ein Baby-Club übernimmt die Betreuung der ganz Kleinen für mehrere Stunden, während Sie die 65 Kilometer an Pisten in Valfréjus hinabfahren.

 

Flaine, Frankreich

Flaine ist bekannt für seine sonnigen Pisten und einige der besten Schneeverhältnisse in Europa. In Verbindung mit dem ausgezeichneten Anfängerskigebiet ist es leicht zu verstehen, warum es eines der beliebtesten Familienskigebiete in Frankreich ist. Abseits der Pisten können Sie sich beim Schlittschuhlaufen und Kegeln vergnügen oder es sich in einem Hundeschlitten gemütlich machen und durch die verschneite Landschaft fahren. Das zweckmässige Resort wurde im Laufe der Jahre renoviert und beherbergt nun viele hochwertige Appartements mit eigenen Swimmingpools. Alle Unterkünfte sind nur ein oder zwei Minuten von den Pisten entfernt, wodurch die Anfahrt wegfällt. 


Flaine Skigebiet für Skiurlaub mit KindernHerrliche Aussicht im Skigebiet Flaine

Morzine, Frankreich

In Morzine gibt es viele gemütliche, gastfreundliche Chalethotels, die Familien mit kleinen Kindern willkommen heissen. Im Herzen des riesigen Gebiets Les Portes du Soleil gelegen, bietet das Skigebiet eine enorme Vielfalt an Pisten für Anfänger und fortgeschrittene Ski- und Snowboardfahrer aller Niveaus. Es gibt auch jede Menge alternativen Bergspass wie Paragliding, Husky-Schlittenfahrten und Schneeschuhtrekking sowie viele kinderfreundliche Bars und Restaurants.

 

Soldeu, Andorra

Wunderschön und friedlich ist Soldeu eines der besten Familienskigebiete in Andorra. Es ist Teil des 210 km langen Grandvalira-Gebiets. Die Gondelbahn bringt Sie direkt hinauf zur Skischule und den Kinderpisten. Wenn Sie sich ausreichend vorbereitet fühlen, können Sie sich auf die lokalen, von Bäumen gesäumten grünen und blauen Pisten vorwagen. Oder Sie besuchen das benachbarte El Tarter, um den bunten Hindernissen auf der Baba Boom Circus Route auszuweichen. Unten im Dorf sind die Hotels sehr hochwertig und haben Swimmingpools und Kinderclubs. Zudem ist es ein kleiner Ort, sodass Sie nie weit zur Gondel laufen müssen, egal, wo Sie sich für eine Unterkunft entscheiden. 


Andorra Skigebiet Soldeu mit FamilieGeheimtipp: Die ruhigen Skipisten von Soldeu

Zell am See, Österreich

In dieser quirligen Kleinstadt an einem wunderschönen See ist immer eine Menge los, sowohl auf dem Berg als auch ausserhalb. Das Skigebiet Zell am See - Kaprun ist hervorragend für Einsteiger geeignet. Die Skischule ist eine der grössten in Österreich, sodass Sie in kürzester Zeit sicher die Pisten hinunterflitzen werden. Die Kinder, die bereits Skifahren können, sollten sich auf die Pisten im Schmidolin's Dragon Park begeben. Vielleicht sehen Sie sogar Schmidolin selbst, das Drachenmaskottchen, das gerne mit den Kindern Ski fährt. Darüber hinaus gibt es eine Menge anderer Aktivitäten, von einer aufregenden Fahrt mit der Alpen-Achterbahn über eine 1,3 km lange Rodelbahn bis hin zu einer gemütlichen Pferdeschlittenfahrt durch den Ort. Zudem hat die Stadt ein Postkartenflair und eine grosse Auswahl an Unterkünften, die ideal für Familien sind.

 

Obergurgl, Österreich

Wenn Sie auf der Suche nach einem authentischen österreichischen Ferienort sind, fahren Sie nach Obergurgl. Das Dorf ist voller Charme. Und da es das höchstgelegene Dorf in Österreich ist, gibt es normalerweise die ganze Saison über eine ausgezeichnete Schneedecke. Auf dem Berg werden Anfänger dank der fantastischen Skischule und der ruhigen Pisten schnell Fortschritte machen. Wenn Sie die Grundlagen beherrschen, können Sie auf der Audi-Quattro-Fun-Piste Ihre Spuren ziehen oder auf den Minisprungschanzen im Familienpark ein paar Tricks ausprobieren.


Familien Skigebiet ObergurglBesonders schneesicher: Skigebiet Obergurgl

Lech, Österreich

Lech ist Teil des Arlberg-Skigebiets in den Tiroler Alpen. Bekannt für seine wunderbar einladenden Bewohner, ist es keine Überraschung, dass die Besucher Jahr für Jahr zurückkehren. Lech ist perfekt für Skianfänger mit vielen Kindergärten und Anfängerpisten. Das Skifahren für Kinder unter 8 Jahren ist kostenlos. Für Fortgeschrittene und Profis gibt es ebenfalls eine Fülle von Abfahrten. Das Skigebiet Arlberg hat 502 Pistenkilometer und ist mit den beliebten Skigebieten Zürs, Stuben und St. Anton verbunden. Diese kinderfreundlichen Skigebiete sind alle durch den Standardliftpass abgedeckt.


SkiWelt Wilder Kaiser

Die SkiWelt Wilder Kaiser im österreichischen Brixental schmückt sich selbst mit der Bezeichnung "irrsinnig gross". Mit knapp 300 Pistenkilometern, 90 Skiliften und 80 Einkehrmöglichkeiten in Form von Skihütten und Restaurants ist die SkiWelt Wilder Kaiser ein Topziel für Familien. Geboten werden neben familienfreundlichen Pisten auch Abfahrten für echte Profis. Für die kleinen Skifahrer gibt es unter anderem ein Lernkarussell, das Schneeschloss und die Geisterbahn. Kindern wird in der SkiWelt Wilder Kaiser auch bei einem längeren Aufenthalt garantiert nicht langweilig.


Skiwelt Wilder Kaiser für FamilienUnendliche Weiten: Skipisten für Familien in der SkiWelt Wilder Kaiser

Mayrhofen-Ahorn, Österreich

Kinder, Jugendliche und Eltern lieben dieses weltberühmte österreichische Skigebiet wegen der Qualität seiner 130 km umfassenden Pisten. Mayrhofen-Ahorn ist sicherlich der Ort, an dem Sie Ihren Aufenthalt buchen sollten, wenn Sie Ihre Kinder mit hochwertigen Aktivitäten wie einer Adlerbühne mit Greifvogelshows und abenteuerlichen Ausflügen auf dem Ahorn-Sinnespfad beschäftigen möchten. Entdecken Sie die Fun-Zone Mayrhofen, ein Freizeitpark für Jung und Alt mit Innen- und Aussenbecken. 


Serfaus-Fiss-Ladis, Österreich

Ein Dauerbrenner unter den Familienskigebieten ist das in Österreich gelegene Serfaus-Fiss-Ladis, denn das Skigebiet ist an Kinderfreundlichkeit kaum zu überbieten und somit für jede Familie eine Überlegung wert. Verschiedenste Attraktionen wie ein Indianerland und ein Dinowald auf der Piste, ein Motorschlittenparcours oder die Kinderschneealm machen die Winterferien in Österreich nicht nur für Kinder aller Altersklassen zu einem unvergesslichen Erlebnis.


Familienskigebiet Serfaus-Fiss-LadisSchöne Aussichten: Im Skigebiet Serfaus-Fiss-Ladis

Warth-Schröcken, Österreich

Das Skigebiet Warth-Schröcken ist Teil des grössten zusammenhängenden Skigebiets Österreichs und liegt in einem der schneereichsten Regionen der Alpen. Ein Mix aus Familienfreundlichkeit, Moderne und gemütlichem Après-Ski machen Warth-Schröcken zu einem Geheimtipp unter Österreichs Skigebieten. Kinderländer mit Funslopes und Speedcheck ermöglichen es Ihnen, sich in die Tiefschneehänge zu stürzen. Für die gemeinsame Familienzeit bieten sich geführte Tourenmit Huskys oder die "Pauli's Skirunde" an, welche eine Umrundung des Skigebiets auf blauen Pisten ermöglicht.

 

Alta Badia, Italien

Das Skigebiet Alta Badia überzeugt nicht nur die Profis des Ski-Weltcups, sondern auch Familien auf der Suche nach dem perfekten Ferienort für Skispass. 130 Pistenkilometer warten darauf von Ihrer gesamten Family erkundet zu werden, denn die meisten Skipisten sind für Anfänger geeignet. Für Teenager garantiert vor allem der Snowpark mit Funslope, Boardercross und Parcours eine unvergessliche Zeit. Für die kleineren Gäste gibt es einen Kletterpark und eine Bärenhöhle samt Spielecke zu erkunden.


Alta Badia Skifahren mit KindernAlta Badia: Viele Skipisten auch für Anfänger

Eggental, Italien

Das Skigebiet Eggental verwöhnt Jung und Alt gleichermassen. 90 Pisten- und über 100 Loipenkilometer, Rodelbahnen sowie Eislaufplätze warten darauf, Sie und Ihre gesamte Familie zu unterhalten. Erkunden Sie eine Märchen- und Sagenwelt, die nicht nur Ihre Kinder ins Staunen versetzen wird. Zeit zu zweit lässt sich während einer romantischen Winterwanderung geniessen, die an noblen Restaurants und urigen Hütten vorbeiführt. Hier werden Sie mit regionalen und internationalen Köstlichkeiten verwöhnt.


Passo Tonale, Italien

Der Skiort selbst hat eine entspannte Atmosphäre und nur eine Hauptstrasse, sodass Sie sich schnell zurechtfinden. Auch die Pisten sind ruhig, was bedeutet, dass Sie viel Platz haben, um gemeinsam Ihre Kurven zu üben. Dies ist auch einer der besten Orte für Kinder, um in Italien das Skifahren zu lernen. Es gibt nicht nur eine grossartige Skischule, sondern das 100 km lange Gebiet ist auch schön kompakt. Die grosse Höhe bedeutet, dass guter Pulverschnee normalerweise eine Selbstverständlichkeit ist. Die Kleinen werden besonders die sanften Pisten, die aufblasbare Rutsche und das Tubing in der Leolandia Fantaski Zone lieben. Und mittwochs können Sie sich mit anderen Familien zu Rennen, Gesichtsbemalung und einer Fackelabfahrt für Kinder treffen.

 

Passo Tonale Familie SkigebietRast im Skigebiet Passo Tonale

Arber, Deutschland

Kinder- und Familienfreundlichkeit wird im Skigebiet Arber ganz gross geschrieben. Mit dem ArBär Kinder- und Zwergenland wird hier niemandem so schnell langweilig. Mit gesamt 14 Ski- und Snowboardschulen lernt man im Nu, wie man auf Skiern und dem Board steht. Nicht umsonst ist das Skigebiet Arber das beliebteste Familienskigebiet im Bayerischen Wald.

 

Oberjoch, Deutschland

Das Skigebiet Oberjoch bei Bad Hindelang im Allgäu ist mit 30 Kilometern Piste zwar vergleichsweise klein, bietet aber Unmengen an Aktivitäten für Ihre Kids. Empfehlenswert ist der Lern- und Actionbereich vor allem, wenn die Kleinen noch nicht oft auf Skiern gestanden haben. In verschiedenen Bereichen wie zum Beispiel dem Märchenwald oder auf Wellenpisten erlernen junge Anfänger spielerisch das Skifahren. Das Skigebiet Oberjoch verfügt neben Skipisten auch über einen Rodelberg mit drei verschiedenen Strecken. Hier ist purer Winterspass garantiert!


Familien Skigebiet OberjochEntspannt familiär: Skigebiet Oberjoch im Allgäu

Ruka, Finnland

Ruka ist ein echtes Winterwunderland für Familien. Es hat jede Menge Charakter, traditionelle Blockhütten zum Übernachten und eine traumhafte Landschaft, wohin man auch schaut. Und als Bonus ist es nur eine 25-minütige Fahrt vom Flughafen entfernt. Was das Skifahren angeht, so hat Ruka das grösste Anfängergebiet Finnlands sowie viele gemütliche Pisten, auf denen Sie als Familie fahren können. Im Familienpark Rosa & Rudolf gibt es Zauberteppiche und lustige Hindernisse, die sehr beliebt sind. Auch für andere Aktivitäten wie Hundeschlittenfahrten, Rentiersafaris und Schneemobilfahren sollten Sie genügend Zeit einplanen. Und wenn Sie um Weihnachten herum dort sind, ist ein Besuch in Santa's Secret Cottage ein Muss.

Lassen Sie uns wissen wie Ihnen dieser Artikel gefallen hat

Teilen Sie diesen Artikel mit Familie, Freunden oder Kollegen

Inspirationen

Reiseziele und Ideen

Artikel

Verwandte Themen