Mehr Info zu Luzern Sortiert nach
Zurück nach oben

Ferien im Herzen der Schweiz

Im geografischen Herzen der Schweiz liegt der von schneebedeckten Bergen umgebene Vierwaldstättersee, der seit Langem zu den grössten Touristenmagneten des Landes gehört.

Luzern Kappellbridge

Viele Gäste wählen eine Ferienwohnung in Luzern als Ausgangspunkt für ihre Ausflüge um und auf dem See, denn die Stadt an der Reuss bietet vielfältige Unterhaltungsmöglichkeiten für jeden Geschmack. Vor allem die Lage zwischen dem Seeufer, dem Luzerner Hausberg Pilatus und dem benachbarten Rigi hat den Hauptort des Kantons schon früh zu einer begehrten Feriendestination werden lassen. Noch heute erinnern die prächtigen Hotelpaläste der Belle Epoque am Seeufer an das Aufblühen des Tourismus vor mehr als 100 Jahren. Doch Luzern hat sich nicht auf seinen Lorbeeren ausgeruht, sondern stets weiterentwickelt: Zu den jüngsten Sehenswürdigkeiten der Stadt gehören das Kultur- und Kongresszentrum Luzern am Seeufer und die neue Fassade des Bahnhofs von Stararchitekt Santiago Calatrava. 

Am besten lassen sich die bekannten Sehenswürdigkeiten von Luzern bei einem Stadtrundgang erkunden.

Luzern winterDie berühmte Kapellbrücke mit dem Wasserturm überquert die Reuss und bietet einen schönen Blick auf viele weitere bekannte Bauten wie die Jesuitenkirche und das Château Gütsch. Über den eleganten Schweizerhofquai führt der Weg zur Renaissancekirche St. Leodegar im Hof und weiter zum Löwendenkmal. Bei schlechtem Wetter laden zahlreiche Museen zum Besuch ein, darunter das Verkehrshaus der Schweiz, das Kunstmuseum Luzern und das Historische Museum.

Gipfelsturm und Badespass in Luzern

Bei gutem Wetter gibt es nichts Schöneres als die Fahrt mit der Seilbahn auf den Pilatus hinauf. Von Luzern führt die Panorama-Gondelbahn zum Gipfel, während auf der anderen Seite die steilste Zahnradbahn der Welt ihre Gäste von Alpnachstad auf den Pilatus bringt. Von der Bergstation bietet sich ein traumhaft schöner Blick über Luzern und den Vierwaldstättersee. Während Aktivreisende die Wanderwege auf dem Pilatus und dem benachbarten Rigi nutzen, entspannen sich Sonnenanbeter am Ufer des Vierwaldstättersees. Nicht nur Badestrände ermöglichen den Sprung in den kühlen See, sondern auch das historische Seebad am Nationalquai, eine Luzerner Institution. Wer lieber trocken bleibt, kann den See auch bei einer Rundfahrt mit dem Dampfschiff kennenlernen.